Home » Rezepte » Saucen, Marinaden & Co. » Magic Sauce pikant

Magic Sauce pikant

Hinter den Namen dieser leckeren Sauce steckt eine kleine Anekdote...

 

Link zur Videoanleitung findest Du Hier


Vorbereitungszeit Kochzeit Schwierigkeitsgrad
10 Minuten - Einfach
Magic Sauce 2
63 Downloads
Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Zutaten: 

 

  • 1 kleine Zwiebel /Lauchzwiebeln 
  • 1/4 Porree
  • 1 Stangen Staudensellerie
  • 5 Knoblauchzehen
  • 3 kleine Karotten
  • 1 kleine Tomate
  • 20 Djangsang (Akpi Nüsse) 
  • 5 Stück Quatre côtés 
  • 3 Bêpê
  • 3 kleine Kardamom
  • 2 Rondelles 
  • 1 Finger Ingwer 
  • 1 EL Pfeffer (schwarz und weiß) 
  • 1/2 TL Koriander 
  • 100 ml Speiseöl 
  • 1 EL Salz/Brühe (z.B. Maggi Würfelbrühe)
  •  1/2 Chilischote

Zubereitung:

 

 Alle Zutaten in einem Mixer geben und das Ganze zu einer glatten Paste mixen. 

Fertig! 

In Kühlschrank bis zu einer Woche haltbar. Tiefgekühlt länger. Passt wunderbar i-Tüpfelchen zu allen Gerichte.

Bon appétit! 

 

Mein Tipp für Dich:

Die Magic Sauce kannst Du als Ersatz für Würfelbrühe benützen. Sie ist jedenfalls gesünder. Du kannst ein paar Zutaten weglassen, durch andere ersetzen oder weitere hinzufügen. Experimentiere ruhig damit um die richtige Zusammensetzung nach Deiner eigenen Geschmack herauszufinden.