Home » Würzige Tomatensauce nach chez Fadi Art (Veggie)

Würzige Tomatensauce nach chez Fadi Art (Veggie)

Veröffentlicht am 23. Januar 2021 um 10:04


Tomatensauce Rezepte gibt es wie Sand am Meer. Die einen machen es do, die anderen so. Tomatensauce gibt es bei mir mindestens einmal die Woche, mal zu Pasta, mal zu Reis,...

Sie kann als Grundlage vieler anderen Saucen dienen.  Kann sowohl mit Fleisch, Fisch und Gemüse zubereitet werden  oder allein. 

Als Kind war Hähnchen in Tomatensauce und Reis eine ganze Weile lang mein Lieblingsessen. Ich habe das Gericht gefeiert und mich den ganzen Vormittag in der Schule gefreut,  wenn ich wusste, dass es zum Mittag Hähnchen in Tomatensauce mit Reis gibt.

Das Rezept Das ich heute teile ist in Gegensatz zum Rezept in meiner Kindheit komplett vegetarisch. Aber der Geschmack kommt ziemlich nah an die , die ich in Erinnerung habe. 

Das Rezept braucht nur ein paar Zutaten. Die Kräuter und die Magic Sauce die ich dazugebe verleihen ihr aber diesen unverwechselbaren Geschmack. 

Ich wünsche Dr viel Spaß beim Nachkochen!

Videoanleitung findest Du HIER

 

 


Vorbereitungszeit Kochzeit Schwierigkeitsgrad
5 Minuten 30 Minuten Einfach
Wuerzige Tomatensauce
Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen

Zutaten:

  • 400g Dose geschälten/gehackten Tomaten 
  • 500ml Tomatenpüree 
  • 3 EL Tomatenmark 
  • 1 große Zwiebel 
  • 100ml Speiseöl
  • 1TL Curry 
  • 1TL Paprika 
  • 1TL Petersilie trocken 
  • 1/2 TL Koriander 
  • Curry Blätter 
  • 1 Zweig Thymian 
  • Salz
  • Chili
  • Magic Sauce
  • Ca. 100ml Wasser 


Zubereitung:

  1. Zwiebel und Chili fein schneiden 
  2. Zwiebel und Salz in einem Topf mit heißem Öl dünsten
  3. Den Chili dazugeben und kurz dünsten 
  4. Tomatenmark dazu und braten bis es dunkler wird 
  5. Geschälten/gehackten Tomaten dazu und ca. 5 Minuten lang Reduzieren
  6. Die Tomatenpüree dazugeben und bei gelegentlichem Rühren auf mittleren Hitze ca. 10 Minuten köcheln bis die Sauce anfängt am Topfboden zu kleben 
  7. Dann Curry,  Paprika,  Petersilie,  Koriander, Thymian und etwas Wasser hinein geben, gut vermischen und weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln 
  8. Einschließlich die Magic Sauce dazu, abschmecken und zugedeckt weitere 2 Minuten köcheln,  fertig.

Bon appétit!

Ein kleiner Tipp für Dich 

Die Sauce kann in größeren Mengen zubereitet, portioniert und und eingefroren werden und passt zu fast jeder Beilage.




Das könnte Dich auch interessieren:



«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.