Home » Chou blanc au poulet fumé -Weißkohl mit geräuchertem Hähnchen

Chou blanc au poulet fumé -Weißkohl mit geräuchertem Hähnchen

Veröffentlicht am 7. November 2020 um 11:02


Meine Mutter kommt aus der west Provinz Kameruns, in Noun Departement und genauer gesagt aus Foumban. Sie ist in Foumbot aufgewaschen. Wer sich mit Kamerun auskennt, weißt, dass das Noun Department einer der reichsten landwirtschaftlichen Region Kameruns ist. 

Als Kind kann ich mich erinnern, dass die beste Tomaten, Grüne Bohnen, Paprika, Karotten, Weißkohl und andere Gemüse- und Obstsorten aus Foumbot und der Region kam. 

Meine Mutter brachte immer viele frische Gemüse und Obst, unter andrem  Weißkohl direkt aus ihre zahlreiche Familienbesuche in Foumbot nach Loum (die Stadt in der ich aufgewachsen bin).

Am Nächsten gab es oft Weißkohl und zwar in zig verschieden Arten, mit frisch Tomaten und Fleisch oder fisch, mit Melonenkerne und Fleisch oder Fisch, mit Erdnüsse…

Ich habe es geliebt und freute mich immer besonders auf diesen Tag.

Ich teile mit Dir eine dieser tollen Rezepte und nehme Dich somit ein Stückchen mit in meiner Kindheitserinnerungen.

Viel spaß beim Nachkochen!

Videoanleitung dazu findest Hier

 


Vorbereitungszeit Kochzeit Schwierigkeitsgrad
20 Minuten 25 Minuten Einfach
Weisskohl Mit Gerauchertem Hahnchen
25 Downloads
Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Zutaten:

  • 1 Weißkohl
  • 500g geräuchertes Huhn
  • 500g Rindfleisch
  •  4 Tomaten
  • 1 zwiebeln 
  • 100ml Speiseöl
  • 1 TL Pfeffer weiß
  • Salz
  • 1 Finger Ingwer und4 Knoblauchzehen oder
  • 1TL Ingwer-Knoblauch Paste
  • Wasser
  • 1 EL Magic Sauce 
  • 1 EL Magic sauce pikant
  •  1 Chilischote (optional)


Zubereitung:

  1. Weißkohl putzen und in feinen Streifen schneiden 
  2.  In einem Topf geben mit Salz und Wasser und ca. 10 Minuten aufkochen
  3.  in der Zeit, Rindfleisch in Stücke schneiden, in einem Topf mit Wasser, Salz und Magic Sauce geben und ca. 15 Minuten kochen, bis das Fleisch weich ist
  4. Tomaten in kleine Würfeln schneiden und beiseite stellen
  5.  Dann den fertigen Weißkohl aussieben und mit kaltem Wasser abschrecken. Das restliche Wasser aus dem Kohl gut auspressen und beiseite stellen 
  6. Geräuchertes Huhn in Stücke schneiden und beiseite stellen
  7. Fertiges Rindfleisch aus dem Topf nehmen, Fleisch und Fleischjus beiseite stellen
  8. In einem Topf mit Öl, das Rindfleisch geben und goldbraun braten
  9. Zwiebeln fein schneiden und dazu geben
  10. Dann die Tomaten dazugeben und ca. 5 Minuten beim ständigen Rühren braten, bis die Tomaten reduziert sind
  11. Geräuchertes Huhn dazu geben und gut rühren, dann Pfeffer und Ingwer-Knoblauch Paste
  12. Den Weißkohl und die Fleischjus dazu geben gut vermischen, zugedeckt  und weitere 10 Minuten köcheln
  13.  Magic Sauce pikant dazu geben, gut verrühren, abschmecken und fertig

Dazu passen wunderbar Kartoffeln, Süßkartoffeln oder Kochbananen

Bon appétit!




Das könnte Dich auch interessieren:



«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.