Home » Krosse Hähnchen Schenkel nach chez Fadi Art

Krosse Hähnchen Schenkel nach chez Fadi Art

Veröffentlicht am 21. Juli 2020 um 20:00


Habe ich schon erwähnt,  dass Hähnchen zu den beliebtesten 'Gemüse' Arten von uns Kameruner/West Afrikaner gehört 😉?

Ja, wir lieben❤ Hähnchen und können es in zig Variationen zubereiten. Am Liebsten aber immer mit den Knochen🍗.  Ich werde Dir viele Variationen hier auf meinem zeigen, eins ist aber sicher alle werde ich bestimmt nicht schaffen. 

So heute teile ich mit Dir wie ich meine Krosse Hähnchen Schenkel zubereite, nach chez Fadi Art halt.

Also ran an das Gemüse 🥦und viel Spaß beim Nachkochen!

 


Vorbereitungszeit Kochzeit Schwierigkeitsgrad
10 Minuten + ca 1 Stunde Wartezeit 35 Minuten Einfach
Krosse Hahnchenteile
16 Downloads
Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen

Zutaten:



Zubereitung:

 

  1. Hähnchen enthäuten, putzen und mit einem Küchenpapier trocken abtupfen
  2. Tiefe Einschnitten in den Stücken machen, salzen und gut mit der Magic Sauce einreiben. Die Einschnitte gut mit der Magic Sauce füllen
  3. Zugedeckt ca. 1-2 Stunden oder am besten über Nacht, im Kühlschrank aufbewahren
  4. Das Weizenmehl mit dem SuyaMix auf einem flachen Teller gut durchmischen und bereitstellen
  5. Ebenfalls in einem flachen Teller das Paniermehl bereitstellen
  6. Die Eier, das Milch und etwa Salz in einer Schüssel gut vermischen
  7. Die Hähnchen Teile aus dem Kühlschrank holen und der Reihen nach im Eier, dann im Mehl, dann im Eier und zuletzt im Paniermehl wälzen
  8. Das Frittieröl in einer Pfanne erhitzen und die Panierte Hähnchenteile auf alle Seiten Scharf anbraten bis sie goldbraun sind
  9. Die Teile in einem Backblech legen und für ca. 30 Minuten auf Grillfunktion backen

Dazu passen Mayo, Barbecue oder Sauce Piment 🌶 und als Beilage alles was das Herz begehrt.

Bon appétit.

 

Mein Tipp für Dich:

Während des Backens im Backofen, Verliert das Fleisch, das während des Frittiervorgangs eingesaugtes Öl. Das Fleisch wird dadurch magerer als nach dem Frittieren.

 




Das könnte Dich auch interessieren:



«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.